PRO CLIENTA Unfallhilfe

Beratungsstelle Bad Vilbel
Zeppelinstr. 7, 61118 Bad Vilbel
Tel.: 06101-55 69 277,
Fax: 06101-55 69 278
Email: neuschaden@proclienta-unfallhilfe.de
Web: proclienta-unfallhilfe.de

Pro Clienta Unfallhilfe

Profis helfen nach Unfall oder Krankheit

Die PRO CLIENTA Unfallhilfe hilft seit mehr als 20 Jahren mit einem Expertenteam aus Fachärzten, Fachanwälten, med. u. technischen Sachverständigen sowie Therapeuten Menschen, die unverschuldet in einen Unfall verwickelt oder von einer Krankheit betroffen sind. Durch unsere Hilfe entlasten wir Betroffene und ihre Angehörigen bei wichtigen Entscheidungen und sind die zentrale Anlaufstelle für Menschen, die unverschuldet in eine schwierige Situation geraten sind.

Sie haben einen Ansprechpartner, der im Unfallhilfezentrum unter ein und demselben Dach für alle Unfallarten und Krankheiten alles an Ressourcen bereithält, was die rechtlich und persönlich optimale Abläufe gewährleistet. Sie brauchen diese Ressourcen nur noch gezielt zu nutzen! Vertrauen Sie also auf die Kompetenz eines Teams mit jahrzehntelanger Erfahrung, die Ihre Bedürfnisse und Ihre Ansprüche kennen und Ihnen folglich nach besten Kräften den Rücken freihalten.

Pro Clienta Unfallhilfe

Als Herr C. durch einen plötzlich entgegenkommenden PKW auf der Autobahnausfahrt der A5 schwer verunglückt, schaltet die Familie von Herrn C. sofort die PRO CLIENTA Unfallhilfe ein, die das gesamte Unfallmanagement übernahm. Zwei spezialisierte Fachanwälte kümmerten sich um den Sach- und Personenschaden. Es wurde ein technisches und ein medizinisches Gutachten in Auftrag gegeben, um die Schadenhöhe genau zu bestimmen. Seine Tätigkeit als Gastronom konnte Herr C. über Monate nicht ausführen und musste zusätzliche Arbeitskräfte einstellen. Der Verdienstausfall war erheblich. Dank der erfolgreichen Arbeit des Kompetenzteams, regulierte die gegnerische Versicherung sowohl den Sachschaden, das Schmerzensgeld sowie den Verdienstausfall und die zusätzlich entstandenen Kosten für die Aushilfen. Auch die Kosten für die Anwälte und die Gutachter wurden als Schadenpositionen vollständig reguliert.

Auf dem Weg zur Arbeit hat Frau J. ein für sie und ihre Familie folgenschweren Wegeunfall. Auf der A661 Richtung Frankfurt gerät ihr Auto ins Schleudern und Frau J. überschlägt sich mehrfach. Ihre Kopfverletzungen sind so schwerwiegend, dass sie per Rettungshubschrauber in die nahe BG Unfallklinik gebracht werden muss.
Nicht nur die vielen OPs bereiten der Familie von Frau J. große Sorgen, sondern auch die ungewisse Zukunft. Bezahlt die Unfallversicherung? Wird sie volle Erwerbsminderungs-, Verletzten- und private Berufsunfähigkeitsrente erhalten?
Mit diesen Sorgen wendet sich die Familie an die PRO CLIENTA Unfallhilfe, die die Bearbeitung des selbst verschuldeten Unfalls übernimmt. Die Fachärzte dokumentieren sehr genau die schweren Verletzungen mit Stellungnahmen und arbeiten es den Fachanwälten im Unfallhilfezentrum zu. Auch ein REHA Dienst wird zur Unterstützung eingeschaltet. Ein weiterer Spezialist hilft bei der Beantragung der Anerkennung der Schwerbehinderung beim Versorgungsamt.
Frau J. wird seit ihrem Schicksalsschlag vor nunmehr fast 20 Jahren von der PRO CLIENTA Unfallhilfe betreut.

Pro Clienta Unfallhilfe im Web:

Pro Clienta Unfallhilfe

Pro Clienta Unfallhilfe auf Google plus
Pro Clienta Unfallhilfe auf Facebook
Pro Clienta Unfallhilfe auf Twitter

Interessante Artikel zum Thema Unfallhilfe:

Comments are closed.

StartStädteDienstleisterThemenEventsFacebookDrucken